keyvisualkeyvisual
Deutsch
Aktuelles
Arcobaleno
Minecraft
Weihnachten retten
Muttersprache
Zertifizierung CILS
Auf den Spuren
Vorstand
Über uns
Kontakt
Lehrerkollegium
Italienisch
Moodle
CO.AS.SC.IT/Saar e.V., Italienischer Bildungsausschuss in Saarbrücken

 

Italienischlernen mit Minecraft

    

Die Schulschließungen wegen der Corona-Krise und die erforderliche Umstellung des Unterrichts auf Online-Learning haben deutlich gemacht, dass Schulen und Lehrer/innen neue Lernmöglichkeiten und pädagogisch-didaktische Konzepte in der digitalen Welt brauchen, die zur Ergänzung des regulären Sprachunterrichts oder bei Bedarf, im Falle von Schulschließungen, als zusätzliches Angebot zum Online-Unterricht im virtuellen Klassenzimmer dienen können.

Aus diesem Grund startet Coasscit/Saar e.V. mit „In Italiano con Minecraft“ eine neue Lernumgebung,  die Schüler/innen ermöglicht, mit der Einbindung digitaler Unterrichtsabläufe in den Lehr- und Lernbetrieb spielerisch Italienisch lernen zu können.

Als Basis dient die Education Version des sehr beliebten Computerspiels „Minecraft“ der Firma Microsoft, das inzwischen auch auf allen mobilen Geräten zu Hause ist.

                                    Minecraft Education als Lernspiel…..

Minecraft Education besteht aus einer dreidimensionalen digitalen Welt mit Blöcken, Ressourcen, Materialien und Werkzeugen, die gezielt so strukturiert und programmiert wird, dass Schüler/innen von Lehrern und Lehrerinnen an Lernsituationen herangeführt und dabei begleitet werden können.

Die Welten von „In Italiano con Minecraft“ von Minecraft entstehen auf der Grundlage relevanter Sprachsituationen mit einem Wortschatz, der sich an dem „Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen“ für uns zunächst für die Stufen A1-A2-B1 und an den Lehrplänen für den Herkunftssprachenunterricht im Saarland orientiert.

Die Entwicklung der virtuellen Welten sowie die Festlegung der Lerninhalte und Spielverläufe ist in einer kombinierten Arbeit von Programmierern und Lehrerinnen und Lehrern entstanden.

Dem Projekt ist darüber hinaus eine Fortbildung für die Sprachlehrer/innen zur Benutzung der Plattform „Minecraft“ und zum Erwerb der Fachkenntnisse für den Aufbau und die Änderung der virtuellen Welten vorausgegangen. Dem/der Lehrer/in steht dann frei, das Spiel in das Unterrichtskonzept zu integrieren.  

Das Projekt ist als Ergänzung des Unterrichts vorgesehen.

Erfahrungen haben gezeigt, dass die Einsetzung von Minecraft Education im Unterricht bestimmte Fähigkeiten fördern kann: Motivation beim Lernen, Kreativität sowie die Zusammenarbeit und die Fähigkeit, Probleme zu lösen.

In der Einführungsphase wird Coasscit/Saar e.V. die Kosten für den Erwerb der Schüler-Lizenzen übernehmen, sodass Schülerinnen und Schülern keine zusätzlichen Kosten entstehen.

Die Teilnahme der Schüler/innen erfolgt unter Einbindung der Eltern und berücksichtigt die geltenden DSGVO-Regelungen.

Coasscit/Saar e.V. ist von Microsoft anerkannte gemeinnützige Bildungseinrichtung.

Das Projekt findet unter der Federführung des Italienischen Generalkonsulats (Frankfurt/Main) statt.

 

 

                                                                                

 

 

CO.AS.SC.IT/Saar e.V., Italienischer Bildungsausschuss in Saarbrücken  |  e-mail: coasscitsaar@saarmail.de